Das Programm 2019

Zwei plus eins

Konzert um 15:00 Uhr

 

14:30 Uhr Einlass Stechinelli-Kapelle
15:00 Uhr Konzertbeginn

Der international tätige Akkordeonist und Komponist Vladimir Gorup (Pula/Kroatien) eröffnet den diesjährigen Stechinelli-Tag mit einem fulminanten Konzert unter dem Motto "Akkordeon solo brillante". Im Programm finden sich Werke von Bach, Mozart und Eigenkompositionen. Gorups virtuose Spieltechnik und seine außergewöhnliche Musikalität lassen vergessen, dass "nur" ein einziges Instrument erklingt, er entlockt dem Akkordeon geradezu orchestrale Klänge und schafft in seinen Darbietungen ungeahnt spannenden Momente. Ein echtes Konzert-Highlight!

Nach einer Pause, in welcher Getränke gereicht werden und man sich über den Orgelneubau informieren kann (siehe Kapitel "Neue Orgel"), geht es mit dem zweiten Programmteil weiter:

Der "Junge Chor Celle" singt unter der Leitung von Egon Ziesmann ein Programm, welches Chorliteratur aus verschiedensten Epochen quasi "a capella total" auslotet. Wer diesen Chor (und seinen Chorleiter) kennt, weiß, dass den Zuhörer ein mitreißendes Chorevent erwartet.

Nach dem Konzert bleibt die Stechinellikapelle noch einige Zeit geöffnet und lädt zum Entdecken und Verweilen ein. Das Publikum macht sich auf den Weg in die St.-Michael-Kirche in Wietze, um dort den 3. Konzertteil zu hören:

Konzert um 18:00 Uhr "Feierabendmusik SPECIAL - Tastenfeuerwerk"

Der letzte Konzertteil wird vom hannoverschen Organisten Axel LaDeur gestaltet. Seit mittlerweile fünf Jahren gibt es ca. alle zwei Monate eine sog. "Feierabendmusik" in der Wietzer St.-Michael-Kirche, in welcher auf heiter-lockere Art und Weise Orgel- und andere Musik dargeboten und erklärt wird. Ziel und Zweck dieser Abendmusiken ist das Sammeln von Geld für die Finanzierung der neu zu bauenden Orgel in der Stechinelli-Kapelle. In diesem SPECIAL spielt LaDeur zum Tagesausklang ein heiteres Orgelkonzert, sicherlich wird sich bei dem ein oder anderen Stück ein Schmunzeln nicht vermeiden lassen...


Eintritt für alle Konzerte komplett: 15,- Euro

Stechinelltitag 2018